2013-01-17

Tag/Day 10.3 auf der/on NORWEGIAN SPIRIT in Barcelona, Spain

Scroll down for English explanations - alternates with German explanations.


Wir wollen etwas essen gehen: für spanische Verhältnisse sehr früh. Ein Ort, an dem man keine Touristen trifft, sondern zu dem Taxifahrerinnen essen gehen.



Wir wanted to have lunch: but for Spanish it was quite early. A place where you do not meet other tourists but where taxi-drivers would go and eat.

Looked more like an automotive workshop?




Ist das eine Autowerkstatt?

Ein Strauß, ein Pfau und noch mehr...



An ostrich, a peacock and more...

As the check-in for Luxair started at 12.00 hrs Bruno's parents joined us for lunch.




Da der Check-In für Luxair erst um 12.00 Uhr aufmacht, kommen Brunos Eltern noch mit zum Essen.

Hinten bellt ein Hund...



In the rear a dog barked.

And the cat was hiding itself under the table.




Und die Katze hat sich unter dem Tisch versteckt.

Aber drinnen... sehr gemütlich...



But inside... very cozy...

The hostess showed me all her rooms...




Die Wirtin zeigt mir alle Räume...







A bodega...



Eine Bodega...



In a side room... olives and garlic... yummy...



Im Nebenzimmer... Oliven und Knoblauch... lecker...





Den Essig wollte keiner trinken... aber es war richtig guter Weißwein.



Nobody wanted to drink the vinegar... but it was really good white wine.











Was macht man mit den Tomaten?



What should you do with the tomatoes?

The deep-fried pepper were really yummy!




Die gebackenen Paprika sind richtig lecker!



And that was the way how to eat them.



Und so werden sie gegessen.

Eva zeigt uns, was wir mit den Tomaten machen müssen: Erst den Knoblauch auf das Brot reiben.



Eva showed us what we need to do with the tomatoes: First you need to rub the garlic on the bread.



Danach wird die Tomate aufgeschnitten und auf das Brot gerieben.



Then you need to rub the tomato on the bread.

Finally you had to add some drops of olive oil.




Und am Schluss ein paar Tropen Olivenöl.

Nun wissen wir, dass wir also am Abend vor der Einschiffung einen Bausatz bekommen haben.



Now we knew the night before embarkation we got a construction kit.

And I accepted the challenge.




Und jetzt stelle ich mich der Herausforderung.

Wir haben gesagt, dass sie alles servieren soll, so dass wir probieren und danach wiederkommen können.



We said that they should serve everything that we can try and then come back.

The sausages... only yummy!!!




Die Wurst... nur lecker!!!



The omelette with eggplant... YUMMY... and I am normally not a fan of dishes without meat...



Das Omelette mit Auberginen... LECKER... und ich bin normalerweise kein Freund von Gerichten ohne Fleisch...



I love croquette with chicken...



Ich liebe Kroketten mit Hühnchen...

Ich liebe gebratene Blutwurst...



I love black pudding...

The ham... so good...




Der Schinken... so gut...

Bruno isst in Deutschland keine Bratwurst, aber hier probiert er und sagt, dass es die leckerste Bratwurst sei, die er bekommen hat.



Bruno does not eat any sausage in Germany but here he tried and said later that this was the best sausage he ever had.



Wir hatten schon den Tisch voll und die Wirtin beklagt sich, dass wir nichts essen und sie uns kaum etwas servieren sollte. Wenn Lufthansa die Bilder sieht, wird sie künftig ihre Tarife auf Körpergewicht-Basis umstellen... Das war so gut und so schön...



We had a full table but the hostess claimed that we did not eat and she could not serve us anything. If Lufthansa see the pictures and charge in future by body weight you know the background... It was so good and so nice...





No capacity for dessert anymore.



Platz für Dessert gab es nicht mehr.

Ein Bild für unsere Postboten: Eva und Sara, die sich in 18 Tagen um Dennis und Verena kümmern werden.



A picture for our postmen: Eva and Sara who will take care of Dennis and Verena in 18 days.

My Barcelona-Taxi-Dream-Team...




Mein Barcelona-Taxi-Dream-Team...

Und nochmals alle inkl. Wirtin. Bisher will sie keine Filiale in Deutschland aufmachen, die ich führen kann...



And again everyone incl. hostess. So far she is not willing to open a branch in Germany which I can manage...

Now we need to separate: Terminal 1 and Terminal 2.




Nun mussten wir uns doch trennen: Terminal 1 und Terminal 2.

No comments:

Post a Comment