2013-01-11

Tag/Day 4.6 auf der/on NORWEGIAN SPIRIT in Funchal, Madeira, Portugal

Scroll down for English explanations - alternates with German explanations.


Weiter geht nach nach Cabo Girao. Der höchsten Steilklippe in der Europäischen Union. Seit unserem letzten Besuch hat sich hier vieles verändert: Alles wurde neu gestaltet. So neu, dass die Toilettenanlagen noch nicht in Betrieb sind und Sofia vorsichtshalber zuvor schon eine Pause gemacht hat.



We headed to Cabo Girao - the highest ocean cliffs in the European Union. Since our last visit a lof of changes applied: Everything was re-designed. It was so new even the toilets were not ready for use and so Sofia arranged a break few minutes before we arrived.













We exercise again for the Skywalk in Grand Canyon West...



Hier üben wir schon mal für den Skywalk im Grand Canyon West...







1,903 ft above sea level.



580 m über dem Meeresspiegel.



Only very few dealers were offering their stuff. But not very importunate.



Nur wenige Händler bieten ihre Waren an. Aber nicht besonders aufdringlich.





Der wiederholte Besuch hat sich gelohnt. Schon alleine bei dem schönen Wetter mit der Aussicht.



Another visit was worth. Just the scenery with this beautiful weather.

We headed to the restaurant By the Sea "Furna" in Praia Formosa. Fits perfectly to me as Formosa is the Portuguese expression for the island of Taiwan where I was born. I explained before that I would like to have a restaurant where we could only find natives and no further tourists. So they recommended this restaurant.




Weiter geht es zum Restaurant By the Sea "Furna" in Praia Formosa. Passt zu mir, da ja Formosa der portugiesische Ausdruck für die Insel Taiwan ist, auf der ich geboren bin. Ich hatte erklärt, dass ich gerne ein Restaurant hätte, in dem nur Einheimische sind und keine weiteren Touristen. Darauf hin wurde dieses Restaurant vorgeschlagen.









Sofia hatte darauf bestanden, dass ich einheimische Limonaden probieren soll und keine Coca Cola zero nehmen soll, die ich auch an Bord bekomme.



Sofia insisted that I should try a local soda instead of a Coke zero which I could also get on the ship.







Das Knoblauchbrot... War nicht heute Abend das Hosted Table mit dem Hotel Director... Sorry Les, aber das roch einfach zu gut...



The garlic bread... Did not we have that night the Hosted Table with the Hotel Director... Sorry Les, but it smelled too good...

The black scabbardfish... never had better fish before... hope that I could get it with my favorite Portuguese restaurant in Hamburg too.




Der schwarze Degenfisch... noch nie hatte ich besseren Fisch zuvor... hoffentlich gibt es ihn auch bei meinem Stamm-Portugiesen in Hamburg.

Der Salat... Wieso schmecken Tomaten in Südeuropa nicht nach Wasser?



The salad... why do not tomatoes in Southern Europe taste like water?

The potatos... tasted like potatos.




Die Kartoffeln... schmeckten wie Kartoffeln.

Alles nur einfach lecker... und gar nicht teuer. Allen schmeckte es.



Everything was only yummy... and not very expensive. Everyone loved the food.



Alles frisch... Wenn man kein Portugiesisch kann: einfach zum Kühlschrank und draufzeigen, was man will. So schnell konnte man gar nicht gucken, wie hier alles wieder aufgefüllt wurde. Nur wer ein Wiener Schnitzel im Kühlschrank sucht, wird schwer enttäuscht.



Everything was fresh... If you do not speak any Portuguese just walk to the fridge and point with your fingers to show what you want. You cannot look so quickly to follow them refilling the fridge. But who looks for a Wiener Schnitzel will be most disappointed.

Obrigado for this wonderful tour: Mauricio, Sofia and Rita Bendix from Bendix-Tours, who arranged everything for me. To my surprise none of them had time to eat with us together. I heared some rumors that they were busy to block the streets around the restaurant to make sure that no other tourist get to this place that day. I told them that I would never book Bendix-Tours again if they put me into a tourist trap and find other tourists... But you must say that it was a taylor-made solution which I requested and which I got and all of us loved the tour. She can also offer tours for very small groups. And it was really a bargain. For a long time we have not made a better tour for really little money. The restaurant was very well selected. I am looking to my next tour on Madeira. But then we need to see the Northern part of the island. I feel sorry that I forgot to invite Armando for lunch. If he would not tell our mothers so nice of Madeira we would not have this wonderful cruise together again.




Obrigado für diese tolle Tour: Mauricio, Sofia und Rita Bendix von Bendix-Tours, die alles für mich organisiert hat. Erstaunlicherweise hatte niemand von denen Zeit mit uns gemeinsam zu essen. Hierher hörte ich gerüchteweise, dass sie wohl damit beschäftigt waren, die Straßen rund um das Restaurant abzusperren, damit kein anderer Tourist hierher kam. Ich hatte nämlich gedroht, nie wieder Bendix-Tours zu buchen, wenn ich in eine Touristenfalle komme und andere Touristen da wären... Aber da muss einfach mal sagen, dass hier die Tour so zusammengestellt war, wie ich es wollte und dass uns allen das sehr gut gefallen hat. Sie kann übrigens auch für sehr kleine Gruppen Touren anbieten. Und es war wirklich günstig. So eine schöne Tour für so wenig Geld haben wir schon lange nicht mehr gemacht. Und das Lokal war wirklich sehr gut ausgewählt. Ich freue mich auf jeden Fall auf meine nächste Tour auf Madeira. Aber dann müssen wir endlich mal in den Norden der Insel fahren. Schade, dass ich nicht rechtzeitig daran gedacht habe, Armando noch zum Essen einzuladen. Hätte der damals nicht unseren Müttern von Madeira so vorgeschwärmt: wir wären nicht auf dieser Reise wieder gemeinsam unterwegs.

No comments:

Post a Comment