2013-01-12

Tag/Day 5.6 auf der/on NORWEGIAN SPIRIT in Santa Cruz de Tenerife, Spain

Scroll down for English explanations - alternates with German explanations.


Da wir auf der Hinfahrt einige Punkte im Vorbeifahren gesehen haben, die uns ins Auge sprangen, aber bei denen wir nicht gehalten haben, baten wir darum, dass wir drei Punkten zusätzlich halten: Minas de San José. Hier fiel uns durch die Mondlandschaft besonders auf.



As we saw before few points on the way which attracted our attention but had no occasion to stop: so we requested for three stops on the way back to the ship: Minas de San José. Here we saw the moon landscape which we were interested to see.















Z. T. leuchtete die Erde hier grün-gelb.



Partly the ground glowed green-yellow.







Nächster Punkt: Juego de Colores. Die unterschiedlichen Farben der Gesteinsschichten, erinnern sehr an eine Schokoladentorte. Das hatte in dem Fall nicht Brunos Schwester gesagt, sondern Rosi, unsere Fremdenführerin.



Next point: Juego de Colores. The different colors of the rock formation reminded very much to a chocolate cake. But that was not named by Bruno's sister but Rosi - our tour guide.















Hinten ist einer der drei bedeutenden Observatorien weltweit: Izana. Die anderen beiden sind: Hawaii und Chile. Nun waren wir schon auf Hawaii, Teneriffa, also kommt Chile auf die Liste unserer Länder, wo wir hinmüssen, auch wenn wir nicht zum Observatorium wollen. Aber die Gründe für den Aufbau der Observatorien an dieser Stelle: Die besonders klare Sicht.



In the back there was one of the three most outstanding observatory worldwide: Izana. Die other two: Hawaii and Chile. We have been on Hawaii, Tenerife so next destination on our list: Chile we need to see. Not because we were very much interested to see the observatory. But the reason why the observatory was set up here: the very clear view.



Abschließend wollten wir gerne noch Santa Cruz de Tenerife von oben sehen...



Finally we would like to see Santa Cruz de Tenerife from the top...



Und natürlich die Schiffe, die im Hafen liegen.



And of course the ships which were docking in the port.







Wir bitten darum zunächst diejenigen von uns, die zum Schiff wollen zuerst am Schiff abzusetzen und uns anderen in der Stadt. Weil aber die Zufahrt zum Hafen im Moment wegen der Straßenbauarbeiten etwas kompliziert ist, werden zunächst diejenigen, die in die Stadt wollen abgesetzt und die anderen dann am Schluss. Als Halbtagesausflug hat er mir gut gefallen und ich kann nur TurisBeds nochmals danken, dass sie den Ausflug so gut für uns gestaltet haben. Und wie gesagt: wir haben noch soviel zu entdecken und kommen gerne wieder auf ihre Dienste zurück.



We asked to return those of us who liked to go straight back to the ship to return them to the ship and us who liked to see the city later in the city center. Because the port was at this time somehow not very easy accessible those of us was taken first to the city center and the other were taken back to ship later on. I liked this tour very much as half-day-tour and I could only thank TurisBeds again that they organised the tour for us. And as said again: there is so much to discover and would like to request their service again.

No comments:

Post a Comment