2014-01-14

Tag/Day 7.1 auf der/on NORWEGIAN JADE in Istanbul, Turkey

Scroll down for English explanations - alternates with German explanations.


Irgendwie war die Seite der Stadt beim Erwachen sehr langweilig. Normalerweise könnte ich stundenlang zugucken, wie eine Stadt erwacht, aber uns wird hinterher erklärt, dass hier nicht so viele Menschen wohnen.



Somehow this side of the city was quite boring during the awakening. Normally I could just watch for hours how a city is waking up but we were told later that here were the real living districts.

The busses for the tours were waiting down.




Unten warten schon die Tourbusse.

Ein Krankenwagen. Später legen wir auch verspätet ab, weil angeblich mehr Gäste an Bord sind und andere fehlen.



An ambulance. Later we set sail delayed because he supposed to have some guests more onboard while others were missing.



Jeden Morgen werden wir durch Celeste Mercado begrüßt und an den Tisch geführt. Aber wehe ein Gast kann seine Rechnung nicht bezahlen. Dann holt sie ihren Finger heraus und man siehe wie das Schild aussieht. Abends empfängt sie uns im Grand Pacific.



Every morning we were greeted by Celeste Mercado and were taken to our table. But guess what happens a guest cannot pay his bill. She will get out her finger and see on the sign how it looks like. In the evening she will welcome you in the Granc Pacific.

Everywhere you had serving cutlery and tongues. And you still have COMPLETE IDIOTS within the guests who were allowed to have breakfast in Cagney's who had no idea how to used them and grab everything barehanded from the buffet. They went on: they even had no idea how to use knives and forks and pushed the cold cut without bread barehanded in their mouth.




Überall liegt Vorlegebesteck und Zangen aus. Und doch gibt es VOLLIDIOTEN unter den Gästen, die im Cagney's frühstücken dürfen, dass sie nicht wissen, wie man sie verwendet und alles mit der bloßen Hand alles vom Büffet nimmt. Es geht sogar noch weiter: sie haben auch keine Ahnung, wie man mit Messer und Gabel isst und führen die Wurst ohne Brot einfach mit den Fingern in den Mund.

Am nächsten Morgen ist es eh alles anders, weil nichts mehr selbst entnommen werden darf. Das führt dazu, dass ER sich darüberbeschwert, dass er sich nichts mehr selbst nehmen kann und zehn Minuten warten musste und SIE stellt sich am Ende einer Schlange und schnippt mit dem Finger wie in der Highschool, um sich zu Wort zu melden, damit sie sofort bedient wird und alle anderen Gäste in der Schlange einfach ignoriert werden sollen. Das erinnert mich an einen Film mit Inge Meysel, in dem sie immer First Class bei Lufthansa reisen durfte und ihre Tochter (dargestellt durch Evelyn Hamann) wusste auch nicht, wie man sich in der First Class benimmt. Ein anderer Fluggast meinte nur: "Enschuldigen Sie bitte, wenn ich schrecklich neugierig bin: aber mein Mann und ich fragen uns, ob Sie vielleicht im Lotto gewonnen haben..." Genauso haben sie sich aufgeführt.



The next morning everything was different anyway and nobody was allowed anymore to help himself. That made HIM complaining that he had to wait for ten minutes and he was not allowed to grab everything himself. SHE arrived at the end of the queue and started to snip with her fingers like in a junior high schhool that the waiters should server her immediately and ignore anyone else in the queue. I remember a German TV-movie when someone was allowed to fly First Class with Lufthansa and her daugther had no etiquette either. So another fellow-passenger asked: "Please accept my apology for being curious, but my husband and I would be really interested to know if you might become winner in a lottery recently.".

I asked them to rebuild my Frittata in a way I love it. And they got me some English saussage from the Garden Café.




Ich lasse mir mein Frittata so umbauen, dass ich es mag. Und sie holen für mich extra ein paar englischen Würste aus dem Garden Café.

Einfach mit Schinkenwürfel. Lecker.



Just plain with some diced ham. Yummy.

Due to missing landing card and today's sailing: better safe than sorry.




Mangels Landgangskarte und der heutigen Abfahrt: sicher ist sicher.

Und heute müssen wir wieder pünktlich an Bord sein.



And today we need to be right on time back on board.

To our big surprise Faruk was waiting for us again. His wife treated him in such a way that he felt much more better after the night. A difference like day and night. He told us that there was a virus circulating in Istanbul. Faruk first helped two other fellow-cruisers who had no idea how to get in.




Zu unserer Überraschung wartete Faruk wieder auf uns. Seine Frau hat ihn wohl so behandelt, dass es ihm über Nacht sehr viel besser ging. Ein Unterschied wie zwischen Tag und Nacht. Er erzählt uns, dass in Istanbul ein Virus im Umlauf ist. Faruk hilft zunächst zwei andere Mitfahrer, die keine Ahnung haben, wie sie reinkommen.

Und dann übernimmt erst mal mit seiner Karte unsere Fahrten, damit wir nicht extra zum Jeton-Automaten wieder müssen.



Then he used his card to pay for our rides that we must not find the token-machine.



In wenigen Minuten sind wir an der Haltestelle Sultanahmet. Von hier sehen wir direkt zur Blauen Moschee rüber.



In few minutes we arrived at Sultanahmet tram stop. From here we saw directly towards the Blue Mosque.

We were at the Hippodrome (Horse race court). I thought it should look more like Ascot.




Wir befinden uns am Hippodrom (Pferderennbahn). Darunter habe ich mir eher so etwas wie in Baden-Baden Iffezheim vorgestellt.

Gemeint war aber das antike Hippodrom, das mal an dieser Stelle war. Heute befinden sich noch zwei Obelisken dort. Vor dem logistischen Hintergrund bin ich als Logistiker doch schwer beeindruckt, wie sie den einen Obelisk als ganzes von Ägypten hierher transportiert haben.



It was more the ancient Hippodrome which was located here. Today you still find two obelisks there. Due to the logistics requirement I am quite impressed as Logistic man how they shipped this as one piece from Egypt to here.









The Snake Column with Greek origin.



Die Schlangensäule mit griechischer Herkunft.

Der Sultanahmet-Bezirk ist alles UNESCO-Welterbe.



The Sultanahmet-District is all UNESCO World Heritage.



Es geht dann in die sog. Blaue bzw. Sultanahmet-Moschee.



We headed to the Blue or Sultanahmet-Mosque.

As this is an active Mosque you had to follow few rules as visitor.




Da es sich um eine aktive Moschee handelt, gibt es wieder ein paar Regeln für den Besucher zu beachten.





Unbedingt in angemessener Kleidung erscheinen.



You had to show up in appropiate clothes.

You just follow the same rules at the Sultanahmet-Mosque like you would follow to see St. Peter's Basilica in Vatican City.




Es gilt das gleiche für die Sultanahmet-Moschee wie für den Petersdom in Vatikan.

Oder auch in Bangkok, wenn man Wat Arun besucht. Etwas Respekt gegenüber Gebräuchen anderer Religionen werden immer geschätzt.



Or in Bangkok too when you visit Wat Arun. Some respect for the habits of other religions is always appreciated.

In the St. Peter's Basilica visitors are not welcome during the services. Smae with the Sultanahmet-Mosque.




Auch im Petersdom sich Besucher während der Gottesdienste unerwünscht. Das gleiche gilt für die Sultanahmet-Moschee auch.

Da man durch die Moschee läuft, d. h. man verlässt die Moschee durch einen anderen Ausgang, bekommt man Plastiktüten für die Schuhe und nimmt sie mit.



As you are waling through the Mosque, i.e. you leave at a different exit you get plastic bags to carry your shoes.

Just in case you can get a wrap too.




Für den Notfall gibt es jedoch einen Umhang.

Und für die Damen wieder ein Kopftuch.



And for the ladies again a headscarf.

The brochures in mulitple languages give you information on the Islam.




Diese Broschüre in mehreren Sprachen informiert über den Islam.

Und man kann auch hinterher in das Informationszentrum kommen, um weitergehende Informationen zu erhalten.



And you could later see the information center to get further information.

As with the Christian Churches you do not have one single Islam but many different directions. After we heared what Volkan told us in Izmir we learned some more different aspects by Faruk. What was annoying me was the vacuum cleaning between the prayers. But that was due to the cleanliness rules.




So wie es bei uns nicht die eine christliche Kirche gibt, so gibt es auch im Islam unterschiedliche Ausrichtigungen. Nach den Ausführungen von Volkan in Izmir hören wir nun andere Aspekte von Faruk. Was mich jedoch etwas nervt ist das Staubsaugen zwischen den Gebeten. Aber das hängt eben mit der Reinlichkeitsregel zusammen.

Ob ich so etwas für meine türkische Sekretärin in unserem Büro einrichten muss?



I was wondering if I need to set up something like that in our office building for my Turkish secretary.

As I was very much fascinated I decided to support the maintanence of the Sultanahmet-Mosque and donated some money.




Da ich sehr fasziniert bin, beschließe ich den Unterhalt der Sultanahmet-Moschee zu unterstützen und spende.

Und damit ich es von der Steuer absetzen, gibt es auf der Rückseite der Quittung einen amtlichen Stempel.



To enable me to make a tax deduction I got on the reverse side an official stamp to confirm my donation.

Would not there be a more elegant solution?




Hätte man das nicht eleganter lösen können?

Aber die Kirche hier geht mit der Zeit und so wird in digitaler Form angezeigt, wann gebetet werden muss.



But the church was up-to-date and so they displayed in digital form when you have to pray.

So walked through the Sultanahmet-Park.




So laufen wir durch den Sultanahmat Park.





Schon mal für ein nächstes zum Vormerken: Ayasofya Hamam. Auf dem halben Weg von der Sultanahmet-Moschee zur Hagia Sophia.



Just to remember for the next visit: Ayasofya Hamam. On the half way from Sultanahmet-Mosque to Hagia Sophia.

Looked like it was set up from the ancient Haseki Hürrem Spas.




Das scheint aber aus den antiken Haseki Hürrem Bäder aufgebaut zu sein.





Und so laufen wir auf die Hagia Sophia zu. Heute ein Museum und keine Moschee/Kirche mehr. Daher war der Eintritt in die Sultanahmet-Moschee gratis und hier kostet es 25,00 TRY (2014). Wir sind bei 65,00 TRY und damit hätte sich der Museums Pass für uns nicht gelohnt, der vor der Hagia Sophia in mobilen Verkaufsstellen angeboten wird. Leider ist fast die halbe Hagia Sophia eine Baustelle. Trotzdem ein interessanter Ort, den man gesehen haben muss. Faruk erklärt uns sehr viele Details wieder und weist uns auch auf ein paar Sachen hin, die nicht sofort offensichtlich sind.



And so we walked over to Hagia Sophia. Today it is a Museum and no more a mosque/church. So the admission to Sultanahmet-Mosque was complimentary but here you had to pay 25.00 TRY (2014). Summing up it was now 65.00 TRY and so it was not worth to by the Museums Pass which was offered in mobile outlets in front of the Hagia Sophia. Unfortunately half of Hagia Sophia was a construction side. Even though it is a very interesting place you must see. Faruk explained many of the details and also attracted our attention to many details we would not discovered normally.

1 comment:

  1. Toller Blog!
    Schau doch auch mal auf meinem Blog vorbei!

    ReplyDelete